KAUF AUF RECHNUNG | VERSANDFREI AB 90 € (Deutschland) | 30 Tage Rückgaberecht

Sandalen für geschwollene Füße

Varomed - (58990) Monaco

Der zehenfreie Verbandschuh ist für Patienten mit Wunden, Verletzungen oder Deformationen sehr geeignet. Durch den breiten Klettverschluß eignet er sich besonders gut für extrem dicke Füße oder starke Verbände. Das Frotteefutter enthält Silbionen, eine anitbakterielee Funktionsausrüstung auf Basis Silber. Alle Modelle aus PA-Velours haben eine Nanoimprägnierung, diese wirkt wasserabweisend und ist atmungsaktiv.
Varomed - Monaco (58.990)
° Halbschuh aus PA-Velours
° Frotteefutter
° auswechsel- und waschbare Weichschaumeinlegesohle
° Frottedecksohle
° für persönliche Einlagen geeignet
° waschbar bis 30 °
° stabile Hinterkappe

UVP des Herstellers: 64,95 €
Weitere Informationen siehe weiter unten

 

 

 
 
Schuhgröße: 
Anzahl:   Paar


Varomed - Monaco - Verbandschuh

Welche Größe passt?

Verbandschuh aus PA-Velours mit hygienischem Frotteefutter und fester Hinterkappe für optimalen Fersensitz. Dieses Modell ist vorne komplett zu öffnen und erlaubt das Tragen auch bei umfangreichen Verbänden. Der breite Klettverschluss ermöglicht motorisch eingeschränkten Personen das leichte Öffnen und Schließen des Schuhs. Die herausnehmbare 6mm-Weichschaumeinlegesohle ist mit einem Fritteefutter ausgestattet und mit Klettpunkten sicher an der Sohle fixiert.

Indikationen:
- Postoperativ
- Nach Korrekturen von Fuß- und Zehenfehlstellungen
- Bei Verbänden uns Wickelungen
- Wunden, Schwellungen und Entzündungen
- Deformationen und Fehlstellungen
- Empfindliche Füße
- Schmerzende Arthrosen